Jahrhundert Sieg der Alten

27.05.2009

Die Alten Herren fegen Junge vom Platz!

Jahrhundert Sieg der Alten
Losa war diesmal leider erst in der 3.Halbzeit anwesend!
Einen Jahrhundert-Sieg feierten die Alten Herren der Union am Mittwoch, 27.5.2009 auf der Union-Anlage bei traumhaften Fußballwetter.

Team der Jungen: Atti Flo, Datsch, Mur, Schloga, Stuz, Lindy,  Mario P., Jani
Team der Alten: Köppl Andi, Michi, Daffi, Glankö sen. + jun., Gock, Hacki

Die Jungen hatten nur zu Beginn der Partie wirklich eine Chance gegen übermächtige Alte. Den Unterschied machte ganz klar Köppl Andi aus, der unermüdlich über den Platz fegte, weltklasse Pässe verteilte und sehenswerte Tore schoss. Einziger Lichtblick für die Jungen waren Hacki und Gock, die offensichtlich Mitleid mit den unfähigen Jungen hatten, denn beide trafen nicht einmal das leere Tor aus wenigen cm-Entfernung.

Endergebnis war schlussendlich 13:2 aus der Sicht der Alten.

Positiv anzumerken
ist jedoch die Leistung von Debütant Atti Flo, der erst seit kurzem das "Handwerk des Fußballs" erlernt und einige Rettungsaktionen und Pässe lieferte. Die Leistung von Lindy war ebenfalls vorbildhaft. Er war hinten und vorne zu finden und spielte einige schöne Möglichkeiten heraus, die aber kläglich vergeben wurden.

Die Alten zeigten wie immer einen Traum-Kombinationsfußball. Die beiden Glankös harmonierten perfekt mit Daffi in der Verteidigung und verteilten die Bälle schön auf die Flügel. Auch die zuerst kritisierten Hacki und Gock zeigten insgesamt eine tolle Leistung.

Highlights:
  • Datsch's Tacklings
  • Barcelona ähnliche Spielzüge der Alten
  • Glankö jun. als Turm in der Schlacht
  • Hacki's Schüsse Richtung SV-Anlage
Vorschau:
Nächsten Mittwoch fordern die Jungen natürlich wieder Revanche, denn: Rache ist süüüß!