Die Jungen ringen die Alten nieder!!

06.05.2009

Beinharter Kampf bis zur letzten Minute!

Die Jungen ringen die Alten nieder!!
Ratloser Hacki
Am Mittwoch, den 6. Mai 2009, war es endlich so weit! Die Jungen sichern sich den 1. Sieg im Jahr 2009 gegen die Alten.

Team-Jung: Gock, Lindy, Daxner Datsch, Jani
Team-Alt: Max, Losa, Hacki, Daffi, Michi

Zu Beginn der Partie nutzten die Jungen schwere Abspielfehler der Alten, um gleich mit 2:0 in Führung zu gehen. Kurz darauf verkürzte Hacki mit einem Volleytraumtor zum 1:2. Die Jungen glänzten ebenso mit Traumkombinationen wie die Alten, wobei die Jungen durch ihren Kampf belohnt wurden. Dank Daxner Datsch, der immer wieder den Rückpass auf den Libero abfing, gingen die Jungen sogar mit 4:1 in Führung. Das Star-Sturm-duo Hacki und Losa vergab in dieser Zeit zu viele Chancen und somit war die Partie lange ausgeglichen. Max nützte eine kleine Unachtsamkeit der Jungen und netzte vom eigenen Tor durch einen Traumschuss ein. Gleich darauf verwandelte Daffi eiskalt zum 3:4.
In dieser Phase drohte das Spiel für die Jungen zu kippen, aber Gock und Jani stellten wieder den alten 3-Tore Vorsprung her.
In der letzten Phase des Spiels waren die Jungen sichtlich am Ende mit ihren Kräften und es wurde eigentlich nur mehr auf ein Tor gespielt. Das "Powerplay" der Alten (1 Mann mehr weil Michi dazukam) brachte aber nur mehr 1 Tor zum 4:6.
Das letzte machten aber wieder die Jungen, ein weltklasse Dribbling von Gock und ein feines "Gurkal" sicherte den 1. Sieg im Jahr 2009 für die Jungen! Endstand: 7:4
Laut den Alten endete das Spiel 7:5, jeder weitere Kommentar überflüssig!

Highlights:
  • Max pflückt Blumen beim 0:2
  • Gock vernebelt wenige cm vorm leeren Tor
  • Losa's und Hacki's verzweifelte Versuche das Tor zu treffen
  • Weltklasse Kombinationen der Alten
  • Max' Weitschusstor
  • Datsch's Sliding-Tackles
Vorschau:
Nächsten Mittwoch fordern die Alten Revanche, nachdem sie 2mal in Folge gegen die Jungen verloren haben. (Am 29.4.2009 wurde das Spiel wegen Nicht-antreten 0:3 strafverifiziert!)