ÖM U21 in Rif

04.05.2009

Geschwister Schwaiger bei TT-Staatsmeisterschaften in Rif/Hallein

ÖM U21 in Rif
Schwaigers
Österr. Meisterschaften U 18

Medaillentraum - heuer leider nein.

Helene Schwaiger hatte mit Partner Doppelbauer im Mixedbewerb tatsächlich gute Chancen. Die beiden vermasselten leider eine 5:0-Führung im 5. Satz des Achtelfinales.
Im Einzel kam sie als Gruppenzweite ins Hauptfeld, schlug dort eine wesentlich höher eingeschätzte NÖ.-Spielerin und blieb ebenso wie im Doppel mit Partnerin Mandl schlussendlich im Achtelfinale hängen. Im 1. Jugendjahr aber trotzdem eine ganz feine Leistung.

Bruder Johannes spielte sich im Einzel souverän ins Hauptfeld, zog aber ein unglückliches Erstrundenlos und verlor gegen den Tiroler Leitgeb. Im Doppel schied er mit Gebetsberger (Mauthausen) im Achtelfinale aus.