Wasserfliegen auf der Bräuwiese

02.05.2009

Am Wasser ist's noch schöner!

Wasserfliegen auf der Bräuwiese
DC3 aus Elapor

Fotos vom Wasserfliegen (anklicken)

Nachdem es in unserer Sektion schon eine ganze Reihe begeisterter Wasserflieger gibt, wurde die Einladung von Hannes Brabetz zum Wasserfliegen auf der Bräuwiese gern angenommen. Herbert Ahamer, Christian Pilz, Peter Plasser, Fritz Prucha, Fritz Leitner und Rudolf Hofstätter waren mit ihren Modellen vertreten und trotztem dem anfangs böigen Wind. Von der einfachsten Schaumwaffel (Depronflieger, Styropor) bis zum aufwendigen Spitzenmodell war alles vertreten. Dabei mangelte es auch nicht an ungewollten Tauchgängen, abgebrochenen Startversuchen und sogar der eine oder andere Motor begann zu rauchen, was bei ausschließlich elektrisch betriebenen Modellen kein gutes Omen ist. Am späten Nachmittag legte sich schließlich der Wind und es gab optimale Bedingungen. Eine gelungene Veranstaltung die sicher im Herbst ihre Fortsetzung findet.